Finca Son Vanrell

Rustikale mallorquinische Finca mit Tennisplatz und großem Pool

Umgebung:

Inselliebhaber können hier einen Urlaub verbringen, um die Kultur und das Leben der Einheimischen unverfälscht kennenzulernen, was bei einem Urlaub in einem der vielen bekannten Zentren des Tourismus an den Küsten der Insel Mallorca so gut wie unmöglich ist. Montuiri ist sowohl eine Gemeinde, als auch eine gleichnamige Kleinstadt auf Mallorca und zählt zu den ältesten Inselorten auf Mallorca. In Montuiri gibt es eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Pfarrkirche Sant Bartomeu, die im 14. Jahrhundert erbaut, und im 18. Jahrhundert noch einmal umgebaut wurde. Die Pfarrkirche Sant Bartomeu erhebt sich über einen Wall, der im Volksmund Els Graons genannt wird. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt Montuiri ist die Kapelle Mare de Deu de la Bona Pau. Ebenfalls sehr beliebt ist der Berg Puig de Sant Miguel, der 247 Meter hoch ist. Dieser befindet sich im Naturschutzgebiet, das bei Einheimischen, wie Touristen, sehr beliebt ist. Montuiri verfügt desweiteren über eine Vielzahl an typisch mallorquinischen Restaurants, Geschäften und Bäckereien. Die Stadt ist weniger auf den Massentourismus ausgelegt, garantiert dem Mallorca-Touristen dafür aber, neben seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, einen ruhigen Urlaub in einem typisch mallorquinischen Ort.

Außenbereich:

 

Bei einem Aufenthalt von mehr als 5 Nächten reduziert sich der Preis (Anfrage!)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.